Jobrouter

Workflow-Management-System

Ob als eigenständiges Workflow-System oder im Verbund mit anderen Applikationen (z.B. FiBu, ERP, DMS): JobRouter begeistert mit seiner Funktionsvielfalt und ist sehr praxisorientiert.

Das webbasierte Workflow-Management-System kann mit jeder Ebene der Systemlandschaft kommunizieren. Prozesse lassen sich abteilungs- und standortübergreifend elektronisch abbilden und bei Bedarf zu größeren Arbeitsabläufen verknüpfen. JobRouter überwacht und steuert, beginnend mit dem Design und der Integration der Geschäftsprozesse über Simulation, Test und Dokumentation der Workflow-Anwendungen bis hin zur Administration und laufenden Nutzung durch die Anwender.

Dank "Baukasten"-System passt sich JobRouter jeder Unternehmensgröße an und wächst mit Ihrer Firma. Jeder erstellte Workflow kann exportiert und in anderen Systemen wieder importiert werden. Damit ist JobRouter wesentlich kostenintensiveren Produkten auf dem Markt weit überlegen.

Seit der Markteinführung im Jahr 2003 etablierte sich das System schnell weltweit. Unternehmen aller Branchen und Größen vertrauen auf JobRouter-Workflows.

Die JobRouter AG mit Sitz in Mannheim zählt zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet Workflow-Management.

Optimierte Geschäftsprozesse

Alle Prozesse im Fluss - abteilungs- und standortübergreifend

JobRouter sorgt dafür, dass Aufgaben automatisch den verantwortlichen Abteilungen und Mitarbeitern zugeordnet, Fristen eingehalten und Freigaben rechtzeitig abgeholt werden. Der Arbeitsprozess bleibt immer im Fluss und verhindert so Wartezeiten und Leerläufe in den Prozessen. Gleichzeitig werden Dokumentationspflichten automatisch und revisionssicher eingehalten. Damit sind Transparenz und Sicherheit im Unternehmen gewährleistet.

Downloads

Einsatzgebiete

Finanzen
Digitaler Rechnungsworkflow
Reisekostenabrechnung

Verwaltung
Vertragsverwaltung
Bewerbermanagement
Urlaubsantrag
Digitale Bauakte

Qualitätsmanagment
Auditprozesse
Ticketsystem & Reklamationsprozess
Leadmanagement
Projektmanagement

Vorteile

  • Verbesserter Informationsfluss zwischen Mitarbeitern, Abteilungen und Standorten
  • Beschleunigte Prozesse: Aufgaben werden automatisch den entsprechenden Mitarbeitern zugestellt.
  • Einfache Statusverfolgung der Vorgänge
  • Erhöhte Transparenz der Geschäftsprozesse
  • Inklusive Dokumentenmanagement und automatischer Belegerkennung
  • Verbesserte Qualität der Prozesse: JobRouter sorgt dafür, dass die individuell aufgestellten Regeln eingehalten werden.
  • Lückenlose Dokumentation
  • Terminüberwachung: Zeitüberschreitungen werden erkannt und lösen Eskalationsereignisse aus.

Lesen Sie hier weitere Kundenmeinungen