Digitale Rechnungs­verarbeitung

Rechnungseingang und Rechnungsinhalte automatisiert auslesen, erfassen und verarbeiten.

Beratung vereinbaren
Rechnungsverarbeitung

Die Bearbeitung und Nachverfolgung Ihrer Rechnungen kostet Sie viel Zeit?

Die manuelle Bearbeitung eingehender Rechnungen, egal ob per Post oder E-Mail, hat nicht nur hohe Durchlauf- und Liegezeiten, sondern ist auch extrem fehleranfällig. Sie fragen sich ständig: Wurde die Rechnung schon freigegeben? Kann der Skonto noch rechtzeitig abgezogen werden?

Reduzieren Sie die Bearbeitungszeit Ihrer Rechnungen auf ein Minimum.

Mit unserer smarten Software

Scannen Sie eingehende Rechnungen in Papierform einfach ein. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz werden Rechnungseingang und Rechnungsinhalte wie von Zauberhand automatisiert ausgelesen, erfasst und aufbereitet. All Ihre Rechnungen intelligent erfasst und dauerhaft überwacht.

Digitale Rechnungsverarbeitung

Vorteile der digitalen Rechnungsverarbeitung

Kein Papier, keine manuelle Eingabe

Sparen Sie sich Platz und Zeit, indem Sie das manuelle Abtippen von Rechnungen unserer Software überlassen.

Schnellere Rechnungsprüfung

Dank automatisierter Workflows können wichtige Rechnungsdetails automatisiert ausgelesen werden. Die Prüfung und Buchung in Ihrem ERP-System erfolgen automatisch.

Mit Skonto Kosten sparen

Durch die bessere Übersicht und Struktur bezahlen Sie Ihre Rechnungen vor Fälligkeit und vermeiden somit Mahngebühren und ziehen wertvolle Skonti.

Rechtssichere Archivierung

Archivieren Sie Ihre Rechnungen rechtskonform, wodurch diese immer und überall lückenlos abrufbar sind. Perfekt für Betriebsprüfungen und andere Audits.

Beratung vereinbaren

Über 150 Kunden, die uns vertrauen:

Downloads

Zusätzliche Inhalte

Besonderheiten

Auslese von Rechnungsdaten durch smart INVOICE

Cloud oder On-Premises

Wählen Sie Ihre Variante

Cloud On-Premises
smart INVOICE
0,10 €
Individuell
/Seite*
Sie benötigen ein individuelles Angebot für Ihr On-Premises-System? Kein Problem, wir senden Ihnen die Preise gerne auf Anfrage.

In drei Schritten zum digitalen Rechnungsprozess

Wir begleiten Sie im kompletten Prozess!

1

Automatisierte Erfassung aller Rechnungsdaten

Unsere intelligente Rechnungserfassungs-Software erfasst und prüft automatisiert Rechnungsinformationen wie Empfänger, Rechnungsnummer und Beträge mit Hilfe von OCR-Technologie sowie künstlicher Intelligenz.

2

Rechtskonforme Archivierung

Alle Rechnungen werden sicher in Ihrem digitalen Archiv GoBD-konform gesichert. Dort stehen Ihnen die Rechnungen ortsunabhängig zu jeder Zeit für Audits oder Analysen zur Verfügung.

3

Automatisierte Prüfung und Verteilung durch Workflows

Geben Sie Rechnungen mit Hilfe von Genehmigungsworkflows automatisch zur Freigabe weiter. Basierend auf festen Regeln geben Sie Buchungen frei und können diese direkt in Ihr ERP-System übergeben.

Noch Fragen?

Dann vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Michael!

Beratung vereinbaren
Michael Koehler

FAQs zur digitalen Rechnungsverarbeitung

Werden die eingehenden Rechnungen auf Konformität mit aktuellen rechtlichen Anforderungen überprüft?

Ja, die integrierte Prüfung auf Konformität mit Compliance-Anforderungen sorgt für die Vollständigkeit der Rechnungsangaben § 14 UStG. Weitere gesetzliche Anforderungen wie eine revisionssichere Archivierung werden selbstverständlich unterstützt.

Wie kann ich die Prozesse in meiner Rechnungsverarbeitung überwachen und optimieren?

Mit dem Reporter INVOICE ist es möglich ein umfassendes Controlling hinsichtlich Belegaufkommen oder Performanz der Belegerfassung und somit ROI der Rechnungseingangsverarbeitung vorzunehmen. Die Darstellung der Informationen erfolgt in Form von übersichtlichen, intuitiv verständlichen, graphischen Reports.

Hat der Eingangskanal, über den eine Rechnung eingeht, eine besondere Bedeutung für die Verarbeitung?

Nein, es spielt keine Rolle, ob die Rechnung herkömmlich auf Papier oder über elektronische Kanäle (E-Invoicing) eingeht. Auch die unterschiedlichen Ausprägungen des E-Invoicing spielen keine Rolle: Von der Rechnung, die als PDF per E-Mail eintrifft, über Rechnungen im ZUGFeRD-Format bis hin zum elektronischen Datenaustausch (EDI - Electronic Data Interchange). Das Produkt deckt das gesamte Spektrum des Electronic Bill Presentment and Payment (EBPP) ab.

Können auch andere Dokumente verarbeitet werden, also zum Beispiel Avisen oder Lieferscheine?

Für die Verarbeitung weiterer Dokumente oder Dokumentarten können fertig konfigurierte Mandanten, die eine vollständige Erfassung der relevanten Informationen sicherstellen, verwendet werden. So werden etwa bei Lieferscheinen Lieferant, Lieferscheinnummer und -datum, Bestellnummer und Positionsdaten erfasst. Dabei werden die Lieferdaten automatisch mit Bestell- und Materialstammdaten abgeglichen. Auch unterschiedlichste Avisen können ohne weitere Konfiguration verarbeitet werden. Alle Daten werden hierbei vollständig erfasst.

Back to top